Förderer haben's gut

Förderer haben's gut

20. Februar 2024
Lesezeit: ~1 Minute

Für nur € 28,– im Jahr übernimmt die Bergrettung für dich und deine Familie im Notfall anfallende Such- und Bergungskosten. Durch deinen Fördererbeitrag unterstützt du die Ausbildung der Mannschaft und Maßnahmen zur Durchführung der Rettungseinsätze.

Nähere Informationen gibt es auf der Seite der Landesleitung.

Dokumentation zur Seilbahnübung 2024

Dokumentation zur Seilbahnübung 2024

14. Juni 2024
Lesezeit: 2 Minuten

Film ab! Michelle von der Agentur hektar.com hat eine Übung der Bergrettung Steiermark besucht und als Komparsin live an einer Gondelevakuierung am Schöckl teilgenommen. Die daraus entstandene Kurzdokumentation wollen wir all jenen, die nächstes Jahr vielleicht einmal selbst als Gondelfahrgast im Rahmen einer Übung gerettet werden wollen, nicht vorenthalten.

Weiterlesen

Paragleiterunfall nahe dem Schöcklkreuz

Paragleiterunfall nahe dem Schöcklkreuz

28. Mai 2024
Lesezeit: 2 Minuten

Am Samstag 25.05.2024 wurde die Bergrettung Graz zu einem Paragleiterunfall nache dem Schöcklkreuz in der Gemeinde St. Radegund bei Graz gerufen. Im Rahmen der Schöckl Challenge war eine vierköpfige Dienstmannschaft auf dem Gipfelplateau in Bereitschaft, als diese von der Landeswarnzentrale über einen Paragleiterunfall alarmiert wurde.

Weiterlesen

Kind aus Klettersteig gerettet

Kind aus Klettersteig gerettet

26. Mai 2024
Lesezeit: ~1 Minute

Eine fünfköpfige Familie geriet am heutigen Sonntag kurz vor einem größeren Quergang im Schwierigkeitsgrad C des Leopold Klettersteigs auf dem Burgfelsen der Riegersburg in eine Notlage, da der neunjährige Sohn dem Klettersteig nicht gewachsen war und mangels Erschöpfung nicht mehr weiter konnte.

Weiterlesen

Paragleiter von Baum gerettet

Paragleiter von Baum gerettet

20. Mai 2024
Lesezeit: ~1 Minute
Am Sonntag den 19. Mai wurde unsere Dienstmannschaft zu einem Paragleitunfall gerufen.
Der Pilot landete aufgrund der schwierigen Windverhältnisse in einer Fichte, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Er alarmierte über den Alpinnotruf 140 selbst die Bergrettung, welche ihn rasch aus der misslichen Lage retten und den Schirm anschließend befreien konnte.
Zuwachs auf vier Pfoten

Zuwachs auf vier Pfoten

26. März 2024
Lesezeit: ~1 Minute

Die Einsatzteams der Bergrettung Steiermark Lawinen- und Suchhundestaffel haben sich kürzlich mit der ÖAMTC-Flugrettung auf der Tauplitzalm zum Training getroffen, um im Ernstfall perfekt aufeinander abgestimmt Leben zu retten.

Zum ersten Mal mit dabei war auch der kleine Golden Retriever Encanto. Er durfte im Rahmen seiner Ausbildung zum fertigen Lawinen- und Suchhund Weiterlesen