Winterkoordinierung am Grazer Hausberg, - dem Schöckl

Rechtzeitig vor dem Beginn der Winterdienste am Schöckl fand heute die alljährliche Winterkoordinierung mit umfassenden Übungsszenarien statt. Dabei wurden die Abläufe und neuen Materialanschaffungen besprochen und gleich auf ihre Einsatztauglichkeit getestet. Immer mit dabei sind unsere Lawinensuchhunde Finn und Emmy. Neu in unserer Truppe war diesmal Hundeführer Patrick mit seinem Lawinensuchhund Harley. Geübt wurde unter anderem die Rettungsabläufe rund um eine Lawinenverschüttung inkl. Suchhunde, die planmäßige wie behelfsmäßige Versorgung und die Bergung bzw. der Abtransport von Verletzen aus unwegsamen Gelände mittels der Gebirgstrage.

  • Zuletzt geändert: 2021/12/19 21:30