Einsatz Paragleiterabsturz

Vergangene Woche stürzte ein Gleitschirmpilot im Bereich des Schöckl Ostgipfels ab und landete unweit der Startwiese in einem Baum. Über die Landeswarnzentrale LWZ wurden neben der Bergrettung Graz das Rote Kreuz, die FF St. Radegund, die Polizei Kumberg und die Flugrettung C12 alarmiert. Glücklicherweise konnte sich der Gleitschirmpilot nach kurzer Zeit selbst aus seiner misslichen Lage befreien, sodass keine aufwendige technische Rettung von Nöten war.

  • Zuletzt geändert: 2022/04/09 19:05