31.12.2017 Person verletzt sich Schulter

Durch das Liftpersonal wurde der Bergrettung um 14:40 eine verletzte Person unterhalb des Alpengasthof gemeldet. Die am Schöckl diensthabenden Bergretter brachen sodann zum Unfallort auf. Dort fanden sie eine 53 jährige Frau vor, welche sich bei einem Sturz die linke Schulter verletzt hatte. Da die Person selbständig gehen konnte, wurde sie zum Alpengasthof begleitet und konnte um 15:20 Uhr dem Roten Kreuz übergeben werden.

  • Zuletzt geändert: vor 3 Monaten